Sonntag, 18.10.2020

 

Betretungsverbot für das Lernzentrum

 

Keinen Zutritt haben:

 

1. Personen, die aktuell erkennbare Symptome einer COVID-19-Erkrankung, insbesondere eines akuten Verlustes des Geschmacks- oder Geruchssinns, Atemnot oder Fieber im Zusammenhang mit neu aufgetretenem Husten und / oder Schnupfen in Verbindung mit dieser Symptomatik aufweisen,

 

2. Personen, die davon Kenntnis haben, dass sie Kontakt zu einer mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder in den vergangenen 14 Tagen Kontakt mit einer SARS-CoV-2 infizierten Person hatten,

 

3. Personen, die sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet entsprechend der jeweils aktuellen Definition des RKI aufgehalten haben bzw. aus einem besonders betroffenen Landkreis oder einer kreisfreien Stadt Deutschlands zurückgekommen sind.

 

Sollten die 14 Tage Quarantäne nach Rückkehr aus entsprechenden Gebieten verkürzt worden sein, muss dies den Regelungen der SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung in der jeweils gültigen Fassung entsprechen und durch das zuständige Gesundheitsamt beendet worden sein.

 

4. Personen, die unter einer Erkrankung, deren Symptome einer SARS-CoV-2-Infektion ähneln, leiden, bringen einen zum Verbleib im Lernzentrum geeigneten Nachweis ( Allergiepass, aktueller Nachweis einer negativen Testung auf den Coronavirus, aktuelles ärztliches Attest, das belegt, dass unter Berücksichtigung der aktuellen Empfehlung des RKI  zu Maßnahmen und Testkriterien bei COVID-19-Verdacht eine Testung auf eine Infektion mit dem Virus-SARS-CoV-2 medizinisch nicht indiziert ist. 

 

Aktuell geltende Corona-Regelungen im Lernzentrum

 

1. Mund- Nasen-Bedeckung (MNB)

     - ab Hausflur, im Flur / WC 

     - im Unterricht in Absprache mit unseren Lehrern (eher ja, wegen der aktuellen Lage am Humboldt-Gymnasium)

 

2. Abstände 1,50m

    - in den Fluren / WC  

    - im Unterricht: findet bereits Berücksichtigung bei Stundenplanung

 

3. Hygiene

    - beim Betreten immer Desinfizieren oder Hände waschen mit Seife

    - auch zwischendurch daran denken

    - keine Körperkontakte und Umarmungen

    - Nies- und Hustenetikette einhalten

    - regelmäßiges Lüften der Unterrichtsräume

    - bitte eigene Getränke mitbringen

 

4. Unterricht

    - das Unterrichtsende wird zeitlich so eingerichtet, dass ausreichend Zeit zum Desinfizieren der Tische, Stühle   

      sowie Türklinken und Lüften bleibt

 

5. Gäste

     - Eltern und Angehörige, die das Lernzentrum betreten, tragen sich in die Liste zur Kontaktverfolgung ein

     - Beratungen für neue Anfragen nur nach fester Terminabsprache

 

Alle Festlegungen passen wir entsprechend aktueller Entwicklungen an. Die Informationen hierzu erfolgen schnellstmöglich, für interne Regelungen nutzen wir den Mitgliederbereich.

 

Annette Baake

Passwort für den Mitgliederbereich

 

Liebe Eltern,

Sie können mit diesem Formular das Passwort für unseren Mitgliederbereich anfordern. Hier hinterlegen wir alle Informationen, die intern das Lernzentrum betreffen.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Februar 2019 - Annette Lemmel heißt jetzt Annette Baake.

 

Am 02.02.2019 habe ich geheiratet. 

 

24 Jahre lang waren Nachhilfe und LRS-Therapie in Nordhausen und Umgebung mit dem Namen Lernzentrum Annette Lemmel verbunden.

 

Von nun an werden wir unsere Arbeit als Lernzentrum Annette Baake für Sie und Ihr Kind fortsetzen.