Lernzentrum Annette Baake - Gut für die Schule.

Wir wünschen allen einen guten Start in das Schuljahr 2020/21.

Bitte beachten Sie "Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb", insbesondere Paragraph 3 Betretungs- und Teilnahmeverbot (pdf als download).

 

Es besteht ein präventives Betretungsverbot für Personen, Kinder, Jugendliche, die innerhalb der vorangegangenen 14 Tage aus Risikogebieten zurückgekommen sind. Als Negativnachweis einer Infektion ist ein Test zur Aufhebung des Betretungsverbotes zu erbringen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

 

Personen, Kinder und Jugendliche, die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert sind oder entsprechende Symptome zeigen, dürfen das Lernzentrum nicht betreten. 

 

Bitte nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf. Achten Sie auf die in der Thüringer Verordnung benannten Fristen zur Fortsetzung unserer Beratungs- und Unterrichtsangebote:

 

- frühestens 10 Tage nach Symptombeginn und 48 Stunden nach Symptomfreiheit

- oder bei Personen mit direktem Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person 14 Tage nach letztmaligem   

  direktem Kontakt

- oder vor Ablauf dieser Zeiträume bei Vorliegen eines negativen Testergebnisses, dass keine Infektion mit dem

  Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegt.

 

Annette und Holger Baake

Thüringer Verordnung über die Infektions
Adobe Acrobat Dokument 193.1 KB

Bereits seit 1995 unterstützen wir Kinder und Jugendliche aus Nordhausen und Umgebung in den verschiedensten Schulfächern, in denen Optimierungsbedarf besteht. Wir sind ein verlässlicher Partner für Schüler/innen aller Schulformen und Klassen. Unser qualifiziertes Lehrerteam begleitet die uns anvertrauten Kinder parallel zum Schulstoff, arbeitet Vergessenes auf, bereitet auf Klassenarbeiten und Prüfungen vor. Eine individuelle Betreuung, ausreichend Zeit und Geduld sowie Erfahrung und individuelle Lernwege, die zum Erfolg führen, sind für uns dabei selbstverständlich.

 

Gerne tauschen wir uns mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch über den Werdegang Ihres Kindes und die aktuelle Schulsituation aus. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und rufen Sie uns an.

Annette Baake 

Diplomlehrerin, zertifizierte LRS-Therapeutin nach Reuter-Liehr, Dyslexietherapeutin BVL